Kikerikiii und gack gack gack.

Hier kommt der süßeste Ostereierbecher, den du je gesehen hast!

Der Ostereierbecher ist kinderleicht herzustellen und sieht zuckersüß aus.

Du kannst ihn entweder an deine Liebsten verschenken oder einfach selbst dein Frühstücksei darin verstecken.
Wenn du eine kleine Schwester oder einen kleinen Bruder hast, kannst du den Becher auch mit Süßigkeiten füllen und als Osternest verschenken.

Jetzt schnell Spiegeleier machen, damit der Eierkarton leer wird und los geht’s!

Anleitung_Ostereierbecher_homeschooling4kids-

Die Kinder sollen…

  • neue Wörter kennenlernen und andere festigen
  • in ihrer Feinmotorik gestärkt werden
  • die Arbeitsschritte verstehen und ausführen
  • den Gestaltungsprozess bewusst wahrnehmen und in ihrer Kreativität gefördert werden
  • in ihrer Selbstwirksamkeit und Geduld gestärkt werden
  • den richtigen Umgang mit Werkzeugen wie Kleber und Schere trainieren


Falls du dich nun dafür interessierst, wie aus einem Ei ein Küken wird, dann warte bis Freitag, denn da erscheint ein neuer Beitrag passend zum Thema!

Alles Liebe und Viel Spaß beim Basteln! 🙂

Deine Viktoria

2 Antworten auf „Osterhasen, aufgepasst!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.