WIR BEOBACHTEN DAS HAIBECKEN DES HAUS DES MEERES!

Heute lassen wir uns von den Tieren im Haus des Meeres inspirieren. Es ist fast so, als wärst du wirklich dort! Anschließend malen wir eine bunte Unterwasserwelt.

Schritt 1:

Klicke zuerst hier, damit du zur Webcam des Haus des Meeres gelangst!

Du möchtest lieber bunte Fische sehen? Dann klicke hier!

Schritt 2:

Beobachte die Tiere auf der Webcam. Nimm dir ungefähr fünf Minuten Zeit und schau genau, was passiert und was du siehst.

Schritt 3:

Hol dir jetzt ein weißes Blatt Papier und male, was du gesehen hast. Wasserfarben eigenen sich hier sehr gut. Du kannst aber auch mit anderen Materialien arbeiten. Zum Beispiel mit: Wachsmalkreiden, ausgeschnittenem Papier (Collage), Buntstiften, Pastellkreide, …

Ich wünsche euch viel Spaß beim kreativen Arbeiten,

Eure Pauline

Warte…Pauline wer?!?!

Pauline Prokschi ist eine Gastautorin bei uns. Sie ist in der Ausbildung zur Volksschullehrerin und teilt einige ihrer kreativen Ideen mit uns. Sie singt, bastelt, malt und spielt gerne Klavier. Ihr Lieblingssatz ist: “Das Schönste an der kreativen Arbeit ist, dass es kein Richtig oder Falsch gibt. Es gibt nur Neues!”

PS: Wenn du möchtest, kannst du uns hier unten oder im Mitmachbereich unter “Eure Zeichnungen” eine Nachricht und ein Foto von deiner Zeichnung hinterlassen. Wir freuen uns sehr!

Die Kinder sollen…

  • ihre persönliche Vorstellung darstellen
  • sich visuell verständlich machen
  • spielerisch mit der Farbe umgehen
  • Raumerfahrungen gewinnen (eng, weit, dunkel, hell, …)