Bist du bereit für ein Spiel, für das du sehr viel Glück brauchst? 😉

Für das heutige Spiel zum Thema Glück brauchst du bloß einen Würfel und mindestens eine/n Mitspieler/in.

Und so geht´s:

Jede/r darf so lange würfeln wie er/sie möchte. Die gewürfelten Augen werden dabei addiert, also zusammengezählt. Sobald allerdings ein Einser gewürfelt wird, ist die Runde für den/die Spieler/in vorbei und er/sie bekommt keine Punkte.

Wer beendet das Würfeln rechtzeitig und sichert sich so die meisten Punkte? 🙂

Du kannst das Spiel auch so spielen, dass jede/r würfelt und seine Augenzahl aufschreibt und der/die Nächste dran ist. So spielt ihr Runde für Runde und zählt immer die neu gewürfelten Augenzahlen hinzu. Sobald eine/r einen Einser würfelt, scheidet er/sie aus. Gewonnen hat man, wenn man insgesamt die höchste Punktezahl erreicht hat.

Ich wünsche dir viel Glück!

Deine Viki 🙂

Die Kinder sollen…

  • das Addieren üben
  • eine Strategie überlegen und anwenden
  • ihre Frustrationstoleranz ausbauen
  • ihre sozialen Fähigkeiten stärken