Ran an die Dosen!

Heute gibt es eine tolle Spielidee, die ihr am besten im Freien mit Freunden oder der Familie ausprobiert.

Quelle: pixabay.de

Für das Dosenwerfen braucht ihr 10 leere Dosen, die ihr in Form einer Pyramide auf einem kleinen Tisch aufstellt. Nehmt euch einen kleinen Ball (z.B.: Tennisball) und bewegt euch ein paar Meter vom Tisch weg. Nun sollt ihr versuchen, so viele Dosen wie nur möglich mit einem Wurf umzuhauen und zu treffen. Ihr könnt den Dosen bestimmte Punkte zuordnen, die man bekommt, wenn die Dose umfällt. Ihr könnt das Dosenwerfen gegeneinander spielen und eine Art Wettschießen daraus machen.

Für eine etwas schwierigere Variante könnt ihr mit der Hand schießen, mit der ihr nicht schreibt oder auf der ihr schwächer seid!

Viel Spaß wünscht euch eure Viki! 🙂

Lernziele

Die Kinder sollen…

  • Das Werfen und Zielen trainieren
  • das Addieren von Punkten üben
  • erkennen, dass man aus alltäglichen Gegenständen wie Dosen lustige Spiele machen kann

Lernziele