Kinderpunsch

Ein Rezept für die kalte Jahreszeit.

Ich zeige dir heute wie du dir und deiner Familie einen herrlichen, warmen Kinderpunsch zubereiten kannst.
So kommt auch ohne Chirstkindlmarkt ein bisschen Weihnachtsstimmung ins Wohnzimmer.

Für 4 Häferl:

  • 1 Liter Wasser
  • 3 oder 4 Beutel Früchtetee
  • 500 ml Apfelsaft oder Orangensaft
  • 2 Zimtstangen oder 2 TL gemahlener Zimt
  • 5 Nelken
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Zitrone
  • 1 unbehandelte Orange

    Ein großer Topf, ein Kochlöffel

So wird´s gemacht:

Schritt 1: Koche das Wasser und gib die Teebeutel dazu. Lass den Tee für 5 Minuten ziehen.
Schritt 2: Nimm die Teebeutel aus dem Wasser und gib den Fruchtsaft dazu.
Schritt 3: Rühre die Gewürze (Nelken und Zimt), den Zucker und den Vanillezucker in den Tee.
Schritt 4: Presse die Zitrone aus und wasche die Orange gründlich.
Schritt 5: Schneide die Orange vorsichtig in dünne Scheiben. Lass dir dabei von einem Erwachsenen helfen!
Schritt 6: Gib Zitronensaft und Orangenscheiben zum Tee.
Schritt 7: Lass den Punsch noch ungefähr 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln.

Jetzt kannst du deinen Kinderpunsch in dein Häferl füllen und genießen!

-

Die Kinder sollen:

  • einem einfachen Rezept folgen können

Lernziele