Hast du heute schon gefrühstückt?

Ich zeige dir wie du dir ganz einfach ein gutes Müsli zubereiten kannst.

frische heimische Erdbeeren
1 Becher (griechisches) Naturjoghurt
2-3 EL Honig
1 Hand voll gepoppten Amaranth
1 Hand voll gepoppten Quinoa
1 Hand voll gehackte Nüsse (Cashew, Haselnuss, Mandel, Walnuss,…)

Backrohr, Backblech und Backpapier
ca 30 Minuten Zeit

So wird´s gemacht:

  1. Heize das Backrohr auf 200°C vor. Lege einen Bogen Backpapier auf das Blech.
  2. Gib den Amaranth, Quinoa und die Nüsse in eine Schüssel. Vermische alles gut.
    Gib jetzt den Honig dazu und verrühre alles mit einander.
  3. Fülle die Masse auf das Backblech. Backe sie für 10 Minuten.
  4. Nimm das Blech vorsichtig aus dem Ofen. Lass´dir dabei von einem Erwachsenen helfen!
    Lasse dein Knuspermüsli auf dem Blech auskühlen.
  5. Wasche die Erdbeeren und entferne die Stiele.
    Schneide die Beeren in kleine Stücke und verrühre sie mit dem Joghurt.
  6. Verteile das Joghurt auf mehrere kleine Schüsseln. Streue jeweils ein bisschen von der Knuspermasse über dein Joghurt.

Ich wünsche dir einen guten Appetit!

Die Kinder sollen…

  • einem einfachen Rezept folgen können
  • den Umgang mit Lebensmitteln üben
  • ihre Selbstständigkeit und Selbstwirksamkeit ausbauen
  • Bewusstsein über regionale und saisonale Früchte ausweiten