Topfencreme mit Früchten

Topfencreme mit Früchten

Kannst du den Frühling schon spüren?
Jetzt gibt es wieder viel frisches Obst aus Österreich zu kaufen.
Ich habe mir eine Topfencreme mit Beeren zubereitet.
Das ist wirklich kinderleicht!

1/4 kgKilogramm Topfen
1 Bio Ei
1/4 Liter Joghurt
Saft einer Zitrone
2 ELEsslöffel oder Suppenlöffel Honig
1 Pkg Packung. Vanillezucker
20 dag Füchte deiner Wahl
1 EL geriebene Nüsse


1 große Schüssel
1 kleiner Schüssel
Handmixer

So wird´s gemacht:

  1. Bevor wir anfangen, wasche dir gut die Hände mit Seife!
  2. Wasche deine Früchte. Ich habe mich für Bio-Erdbeeren entschieden. Je nachdem, welches Obst du verwendest, musst du Kerne ,Stiele oder die Schale entfernen und die Früchte schneiden.
  3. Trenne das Eiklar vom Dotter. Lass dir dabei von einem Erwachsenen helfen.
  4. Leere das Eiweiß in die kleinere Schüssel und rühre es mit dem Handmixer solange, bis ein fester Schnee (Erklärung findest du weiter unten!) entsteht.
  5. Verrühre Topfen, Joghurt, Eidotter, Zitronensaft, Honig und Vanillezucker in der großen Schüssel.
  6. Rühre die Früchte dazu.
  7. Jetzt kannst du den Schnee vorsichtig unter die Masse rühren.
  8. Fülle die Topfencreme in kleine Schüsselchen und bestreue sie mit geriebenen Nüssen.

    Schnee? Nein, ich spreche nicht von den dicken, weißen Flocken die im Winter vom Himmel fallen. Wenn du das Eiweiß mit dem Handmixer lange genug schlägst, entsteht eine flaumige, weiße Masse, die ein bisschen aussieht wie Schnee! Daher auch der Name.

    Wenn du die Creme nicht gleich essen möchtest, dann stelle sie in den Kühlschrank!

Ich wünsche dir einen guten Appetit!
deine Anna

Die Kinder sollen…

  • Topfencreme selbst herstellen
  • ihre Eigenständigkeit weiterentwickeln
  • den Umgang mit Lebensmitteln erlernen
  • einfachen Anweisungen folgen können
  • Abkürzungen wie EL, TL, Pkg kennen lernen
-