Nicht schon wieder diese Fake News!

Fake News bedeutet so viel wie „gefälschte Nachrichten“ und sie wollen mit Absicht falsche Informationen verbreiten. Doch woran erkennt man nun, ob die Nachrichten echt sind oder nicht?

Allgemeines

Fake News sind meist im Internet und vor allem auf sozialen Netzwerken zu finden und wollen mit Absicht Falschmeldungen verbreiten.

Das Problem ist, dass die Sprache und der Aufbau von solchen Fake News meist genau so aufbereitet sind, wie bei echten Nachrichten.

Sie verwenden auch meist sehr auffällige Überschriften, um so die Leserin und Leser zum Weiterlesen zu bringen.

Wenn man nun solche Fake News liest und sich nicht ganz sicher ist, teilt man diese meist mit einer Freundin oder einem Freund und so verbreiten sich diese Falschmeldungen.

Was jedoch oft bei Fake News nicht dabei steht, sind die Quellen und das Datum. Es kann auch passieren, dass eine Quelle angeben ist, doch wenn man darauf klickt, exisiert sie gar nicht.

Die 6 Arten von Fake News

  • die Fälschung
    Ziel: absichtlich falsche Informationen weiterzugeben
    Beispiel: „Corona gibt es gar nicht!"
  • die Manipulation
    Ziel: jemanden zu seinem eigenen Vorteil zu beeinflussen
    Beispiel: Kettennachrichten: „Wenn du diese Nachricht 5 Menschen weiterschisckst, dann gewinnst du morgen 500€."
  • die Satire
    Ziel: Themen mit Humor und Unter- und Übertreibungen darzustellen
    Beispiel: „Juhu endlich sind die Ferien vorbei. Ich kann es gar nicht leiden, den ganzen Tag nicht's tun zu müssen."
  • die Parodie
    Ziel: etwas so verändern, dass der Inhalt sehr ähnlich ist und zB. ins Gegenteil gebildet, verspottet oder übertriebend dargestellt wird
    Beispiel: links ist das echte Gemälde „American Gothic" von dem Künstler Grant Wood und rechts eine Parodie davon.
American Gothic Orginal Bild von Grant Wood
Parodie des Gemäldes American Gothic
  • die Propaganda
    Ziel: politische Meinungen, öffentliche Sichtweisen und Verhalten formen und Erkenntnisse zu manipulieren
    Beispiel: Werbung für eine politische Partei machen um so Wählerinnen und Wähler zu gewinnen
  • übertriebene Werbung
    Ziel: Menschen durch Überredung und Manipulation zu einem bestimmten Verhalten zu veranlassen
    Beispiel: Mit dieser Zahnpaste werden Ihre Zähne in nur einer Woche strahlend weiß!"

 

Überblick: Woran erkennt man Fake News und was kann ich tun?

  1. Die angegebene Quelle existiert nicht oder die angegebene Information wird bei der ursprpünglichen Quelle gar nicht erwähnt.
    → Die Quelle selber überprüfen!
  2. Die "News" kann man nur bei der angegebenen Quelle finden und sonst nirgendwo.
    → In Google einen Textausschnitt eingeben und überprüfen, ob bei anderen Quellen die Information ebenfalls vorkommt.
  3. Es werden gestohlene oder unpassende Bilder, welche gar nicht zu den News passen, verwendet.
    → Selber recherchieren „Ist das Bild sehr aufsehenerregend oder unglaubwürdig?", "Dann kann es sein, dass es bearbeitet wurde?"
  4. Die Überschrift und Einleitung sind übertrieben formuliert und der Hauptteil ist nicht mehr so konkret und es können inhaltliche Fehler aufkommen.
    → Den Text zu Ende lesen und überprüfen, ob noch weitere Unschlüssigkeiten aufkommen.
  5. Häufig werden Großbuchstaben oder Ausrufezeichen verwendet und oft weisen Rechtschreibfehler darauf hin, dass es sich um Fake News handelt.
    → Lies dir den Text genau durch und achte auf diese Aspekte.
  6. Das Datum ist sehr alt oder wird gar nicht angegeben.
    → Das Datum überprüfen, da oft alte News wiederverwendet werden, obwohl die aktuellen Nachrichten nichts damit zutun haben.
Was kann ich noch tun?

Denke nach und stelle dir die Fragen "Kann das wirklich sein?", "Weiß ich vielleicht besser über dieses Thema bescheid?".

Schau dir die Webseite an, und überprüfen was für Informationen sie noch verbreiten. Sind die anderen Nachrichten auch so fragwürdig?

Frage einen Erwachsenen, sie oder er wird sich mit dem Thema bestimt besser auskennen und dir sagen können, ob diese News stimmen oder nicht.

Würdest du diesen Nachrichten glauben?

breaking-news

Willst du deine "Fake News-Entdecker-Fähigkeiten" nun überprüfen? Dann probiere doch diese Seite einmal aus und teste dein Wissen über echte und falsche News, welche im Internet verbreitet werden können!

Keine Sorge, bei uns auf homeschooling4kids wirst du nie auf Fake News stoßen! ☻

Lernziele

Die Schülerinnen und Schüler…

  • lernen den Begriff Fake News kennen und was das bedeutet.
  • bekommen Beispiele für Fake News vorgestellt.
  • erhalten Tipps, wie sie Fake News erkennen können und wie sie diese überprüfen können.

Lernziele