Heute wird es spannend!

Für dieses Spiel müsst ihr 2 Personen sein. Ihr braucht ein Sackerl, ein paar Dinge/Gegenstände, die ins Sackerl reinpassen und einen Schal bzw. ein Tuch zum Verbinden der Augen.

So wird gespielt:

  1. Macht euch aus, wer damit beginnen will, Dinge zu erfühlen.
  2. Nun werden dem Kind die Augen mit einem Tuch verbunden, das erfühlen muss.
  3. Sobald das Kind nichts mehr sieht, gibt das andere Kind einen Gegenstand in das Sackerl und lässt das andere Kind den Gegenstand erfühlen.
  4. Dazu greift das Kind mit verbundenen Augen in das Sackerl.
  5. Das Kind muss nun erraten, was sich im Sackerl befindet.
  6. Sobald der Gegenstand erraten wurde, wird gewechselt.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Erraten!

Eure Viki 🙂

Die Kinder sollen…

  • ihren Tastsinn stärken.
  • ihre Wahrnehmung schulen.