Wie trenne ich Müll in Wien richtig?

Mülltrennung ist besonders wichtig, weil dadurch weniger Abfall entsteht, die Rohstoffe geschont werden, es einen geringeren Energieverbrauch mit sich bringt, es spart Geld und vieles mehr.

Es gibt ganz viele bunte Müllcontainer, an denen du in Wien sicher schon oft vorbei gegangen bist. Welcher Mist nun in welchen Container gehört kannst du jetzt nachlesen:

Gelb – Plastikflaschen, Getränkekartons (Tetrapacks) und Dosen

Leere Plastikflaschen für...
  • Getränke (PET-Flaschen)
  • Wasch- und Putzmittel zum Beispiel Haushaltsreiniger, Spülmittel, Waschmittel, Weichspüler
  • Duschgel, Haarshampoo etc.
  • Lebensmittel zum Beispiel Speiseöl, Essig, Milchprodukte
  • Kühlmittel und destilliertes Wasser

 

Leere Dosen, kleinteilige Metalle
  • Getränkedosen
  • Konservendosen für Lebensmittel oder Tiernahrung
  • Menüschalen aus Metall zum Beispiel Fertiggerichte, Tierfutter
  • Kaffeekapseln aus Aluminium
Plastik
  • andere Metallverpackungen zum Beispiel Verschlüsse und Deckel von Gläsern und Flaschen, Tuben, Alufolie
  • kleine Metallteile (Durchmesser kleiner 20 cm!)
Nicht geeignet für die Gelbe Tonne
  • Kunststoffbecher, kleine Folien, Plastiksackerl, Obst- und Gemüsekörbchen, stark verschmutzte Verpackungen, Klebebänder, kleine Gebrauchsgegenstände aus Plastik → Restmüll
  • große Verpackungen, Kanister und große Folien, Styroporteile, Schaumstoff, sperrige Metallteile, Kabel, Drähte, Kunststoffprodukte aus Hartplastik zum Beispiel Gartenmöbel → Mistplatz
  • Motorölflaschen und Kunststoffflaschen, Lack-, Spray- und Öldosen  → Problemstoffsammlung

Rot – Altpapier und Kartonagen

Zeitungen, Zeitschriften, Kataloge, Prospekte, Schreibpapier, Kuverts (mit und ohne Sichtfenster), Hefte, unbeschichtete Tiefkühlkartons, Kartons, Papiersackerl, zerlegte oder gefaltene Schachteln.

Nicht geeignet für den Altpapier-Behälter:
  • Milch- und Getränke-Verbundverpackungen (Tetrapacks)  → gelbe Tonne
  • stark verschmutztes Papier, Taschentücher, Papierhandtücher, Feuchttücher und Küchenrolle, beschichtete Kartonverpackungen → Restmüll
  • große Kartons → Mistplatz
  • Bücher → am besten schenkst du die einer Freundin oder einem Freund schenken oder bringst sie bei derr "48er-Tandler-Box" vobei
Altpapier

Braun – Biogener Abfall

Grundsätzlich gilt:
Müll, der auf den Komposthaufen gegeben werden kann, darf auch in den Biomüll!

  • Aus Küche und Haus:
    ungewürzte und ungekochte Obst- und Gemüsereste, Pflanzen mit geringen Mengen anhaftender Blumenerde im Wurzelbereich, alte Brotreste, Tee- und Kaffeesud
  • aus dem Garten:
    Rasenschnitt, Laub, Baum- und Strauchschnitt, Stauden, Fallobst, Wasserpflanzen
Biomüll
Nicht geeignet für die Biotonne:
  • Plastiksackerl, Bio-Plastik-Verpackungen, Fleisch, Knochen, Eier, Milchprodukte, Speisereste, Staubsaugerinhalte, Katzenstreu, gewürztes und/oder gekochtes Obst und Gemüse → Restmüll
  • Erde, große Mengen Grünschnitt, Wurzelstöcke, Äste mit Durchmesser über 20cm, Lackiertes oder beschichtetes Holz → Mistplatz
  • Altöle, Speiseölreste → Problemstoffsammlung
Weiß-Grün – Altglas
Weißglas
  • ungefärbte Einwegflaschen
  • ungefärbte Konservengläser
  • ungefärbte Kondensmilch- und Limonadenflaschen
  • ungefärbte Alkoholflaschen
Buntglas
  • gefärbte Einwegflaschen
  • gefärbte Konservengläser
  • gefärbte Limonanden- und Alkoholflaschen
  • auch leicht eingefärbtes Glas ist Buntglas
Nicht geeignet für die Altglas-Behälter

Schraubverschlüsse, Kapseln → gelbe Tonne

  • Geschirr, Vasen, Glasteller, Keramik, Trinkgläser, Glühbirnen, Korken → Restmüll
  • Fensterglas, Spiegel → Mistplatz
Altglas
Schwarz – Restmüll
  • Alle Gegenstände, die nicht in die anderen 4 Container geschmissen werden können und nicht gefährlich sind, kommen in den Restmüll.
  • Wirklich großer Mist, mit gefährlichen Inhaltsstoffen, gehören nämlich zum Mistplatz und der Problemstoffsammlung.
Restmüll
Was hast du dir alles gemerkt?

Der rote Container ist für .

Der gelbe Container ist für .

Der weiß-grüne Container ist für .

Der braune Container ist für .

Der schwarze Container ist für .

 

Getränkeflaschen gehören zum .

Plastiksackerl gehören zum .

Altes Geschirr gehört zum .

Altes Brot gehört zum .

 

Trinkgläser gehören zum weiß-grünen Container. Stimmt das?

richtig

falsch

Taschentücher gehören zum roten Container. Stimmt das?

richtig

falsch

Der Verschluss von einer Glasflasche gehört zum gelben Container. Stimmt das?

richtig

falsch

Hier ist das Trenn-ABC der Stadt Wien, welches dir noch besser helfen kann, deinen Mist zu trennen.

 

Lernziele

Die Schülerinnen und Schüler…

  • sind in der Lage, sich ein Grundwissen an Müll, Mülltrennung und dessen Auswirkungen anzueignen.
  • lernen, welche Reststoffe in Wien gesammelt werden und mit welchen Farben die Container gekennzeichnet sind.

Lernziele