Magst du wissen, wie du ganz einfach mit unsichtbarer Geheimtinte schreiben kannst?

Um geheime Botschaften zu übermitteln, kannst du mit unsichtbaren Flüssigkeiten (Milch, Zitronensaft und Essig) auf einem weißen Blatt Papier schreiben und es trocknen lassen. Die Botschaft kann der/die Empfänger/in dann, mithilfe von Hitze (Bügeleisen, Föhn, Ofen, Kerze), sichtbar machen.

Falls du selbst ausprobieren möchtest, ob die Botschaft sichtbar wird, lass dir am besten von einem Erwachsenen helfen, da das Bügeleisen, der Ofen, der Föhn und die Kerze sehr heiß werden können!

Schau dir zuerst das Video an und überlege, woran es liegen könnte, dass die Botschaften mithilfe von Hitze sichtbar werden!

Quelle: Geheimschrift-Check | Basteln | Geheime Botschaft,
KINNERTiED DIY, Youtube

Na, hast du eine Ahnung, warum die Geheimtinte mithilfe von Hitze sichtbar wird? 🙂

Durch die Hitze verkohlen die Bestandteile (vor allem Kohlenhydrate = kleine Zuckermoleküle), die in den Flüssigkeiten vorhanden sind. Dadurch wird die Schrift in brauner Färbung sichtbar.

Besonders gut sichtbar wird die Schrift, wenn du Milch verwendest, da sie viel Milchzucker enthält, wodurch sich die Schrift besonders stark verfärbt.

Tipp: Denk daran, dass normaler Zucker beim Erhitzen ja auch so eine bräunliche Farbe bekommt und zu Karamell wird. Genau dasselbe passiert, wenn du die Milch mit dem darin enthaltenen Milchzucker erhitzt! 😉

Die Kinder sollen…

  • chemische Phänomene in ihrer Umwelt kennen lernen
  • ein grundlegendes Interesse für naturwissenschaftliche Phänomene entwickeln
  • wissen, warum sich die Geheimtinte braun färbt
  • Spaß am Entdecken haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.