DIE HAUSKATZE


STECKBRIEFKatze, Sitzen, Haustier, Tier, Blick, Pose, Natur

Größe: etwa 50 cm

Gewicht: 2-8 kg

Alter: 12-16 Jahre, manchmal aber auch älter

Nahrung: Kleintiere wie Mäuse, Ratten, Vögel und Fische

Vorkommen als Haustier: weltweit


NÜTZLICHES ZUR HAUSKATZE

Die Hauskatze stammt von den Wildkatzen ab. Seit mehreren Tausend Jahren halten wir Katzen als Haustier in unserem Zuhause. Mittlerweile gibt es etwa 40 offizielle Katzenrassen. Neben dem Hund ist die Katze das beliebteste Haustier.

 

Katze, Kätzchen, Getigerte KatzeEine Katze schläft 12-16 Stunden pro Tag. Erst in der Nacht wird die Katze aktiv und begibt sich auf die Jagd nach Mäusen und anderen kleinen Tieren. Dank ihrer guten Augen sieht sie in der Nacht genauso gut wie unter Tags. Auch die Ohren der Katze sind sehr gut, denn sie braucht sie für die
Jagd. Mit ihnen kann sie die leisesten Geräusche hören.

 

Kitten, Gähnende Katze, Katzenzunge, Junge KatzeKatzen haben eine lange, raue Zunge, mit der sie sich oft putzen. Die Zunge dient aber nicht nur zur Pflege und zur Nahrungsaufnahme. Das Putzen mit der Zunge wirkt nämlich auch beruhigend auf die Katzen und sie fangen an, sich zu entspannen.

 

Katze, Tabby, Gesicht, Schnurrhaare, Haustier, TierMit ihren Schnurrhaaren kann die Katze fühlen. Durch sie kann sie zum Beispiel ertasten, ob ein Loch breit genug ist, damit sie durchpasst. In der Nacht unterstützen sie die Katze beim Orientieren.


INTERESSANTE FAKTEN ÜBER DIE HAUSKATZE

  • Katzen schlafen etwa 70% ihres Lebens.
  • Katzen reden durch Körpersprache miteinander. Sie miauen eigentlich nur uns Menschen an, denn
    wir bemerken ihre Körpersprache oft nicht.
  • Katzen schnurren in ihrem Leben etwa 11 000 Stunden. Ein Tag hat nur 24 Stunden, sie schnurren
    also durchschnittlich 458 Tage ihres Lebens!
  • Der größte Katzennachwuchs bestand aus 19 Babykatzen. Stell dir Mal vor, du hast so viele
    Geschwister!

EINIGE KATZENRASSEN

BRITISCH KURZHAAR

EUROPÄISCH KURZHAAR

BENGALKATZE

MAINE COONE

SIAMKATZE

Hast du eine Katze als Haustier?

Oder möchtest du gerne noch mehr über Katzen erfahren?

Dann schreibe es in die Kommentare!

Deine Sonja 🙂

Lernziele

Die Schülerinnen und Schüler sollen …

  • ein Grundwissen über verschiedene Tiere erlangen
  • die Textsorte „Steckbrief“ kennenlernen
  • ihre Lesekompetenzen anwenden und sinnerfassend lesen
  • lernen, die wichtigsten Informationen aus einem Text herauszufiltern

Lernziele

Möchtest du noch mehr über Tiere erfahren? Hier findest du mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.