Her mit den alten T-Shirts!

Heute erfährst du, wie du dir aus alten Baumwoll-Shirts coole Springschnüre selbst machen kannst. Wenn du der Umwelt etwas Gutes tun möchtest, dann kaufst du für die Springschnüre nicht extra neue T-Shirts oder gar eine neue Springschnur, sondern upcycelst die alten T-Shirts. Upcycling bedeutet Wiederverwertung und Nachhaltigkeit. Statt alte T-Shirts auf den Müll wandern zu lassen, schenke ihnen doch ein zweites Leben als Springschnur.

Für die Springschnüre brauchst du:

  • drei verschiedene T-Shirts oder Tops – diese müssen aus BAUMWOLLE sein.
  • eine Stoffschere
  • ein Lineal
  • einen Marker oder Filzstift

In dem Video siehst du, wie die Springschnur hergestellt wird. Falls dir die Anleitung zu schnell ist, kannst du das Video jederzeit stoppen und dir bestimmte Schritte so oft du willst nochmals ansehen.

Quelle: Springschnur aus T-Shirts (Upcycling Idee), Julietta, Youtube

Ich hoffe, dass das Basteln gut geklappt hat und wünsche dir viel Spaß beim Springen!

Deine Viki 🙂

Die Kinder sollen …

  • nach der Anleitung arbeiten und die Arbeitsschritte ausführen
  • das Flechten und ihre Feinmotorik üben
  • das Schneiden von Stoff üben
  • lernen, dass man vermutlich unbrauchbare Dinge noch gut upcyclen kann
  • lernen, auf die Umwelt zu achten und nachhaltig zu leben