Heute basteln wir eine super einfache Girlande, die nach Belieben verziert werden kann!

Da ihr diese Woche viel darüber lernen werdet, wie Kinder einer Welt leben, was sie verbindet und wo es Unterschiede gibt, habe ich mir überlegt, euch zu zeigen, wie man eine Girlande in Form von Kindern basteln kann.

Jedem Kind auf der Girlande kann dann ein Kontinent zugeordnet werden. Ihr werdet nämlich lernen, wie Kinder in Europa, Asien, Nord- und Südamerika, Australien und Afrika leben. Im Laufe der Woche könnt ihr auf die Girlande dann etwas schreiben, etwas zeichnen und sie nach euren Wünschen gestalten. Dinge, die ihr besonders schön, interessant, neu und vielleicht auch traurig fandet, dürfen auch auf der Girlande festgehalten werden.

Hinweis: Du musst mehrere Girlanden basteln und dann zusammenkleben, damit alle Kontinente und Kinder Platz haben. Dazu kannst du zwei Girlanden auf dem Ende mit etwas Kleber verbinden.

Ich wünsche euch viel Spaß,

Eure Viki 🙂

Die Kinder sollen…

  • ihre Feinmotorik stärken
  • lernen, wie man eine Girlande herstellt
  • ihre Gedanken und ihr neu erworbenes Wissen kreativ festhalten
  • ihre Gedanken zuordnen und sortieren