Das Christentum


Name der Religion:

Die Religion heißt Christentum. Im Christentum gibt es verschiedene Gruppen. Wir sagen auch Kirchen dazu. Es gibt die römisch-katholische Kirche, die evangelische Kirche, die orthodoxe Kirche und die anglikanische Kirche.

So heißen die Anhänger/innen:

Christen.

So sieht das Symbol aus:

Ein Christus Kreuz

Das Kreuz erinnert an den Tod von Jesus Christus. Jesus ist am Kreuz gestorben. Nach der Kreuzigung ist Jesus nach drei Tagen wieder auferstanden.

Das heilige Buch heißt:

Eine Bibel

Bibel. Für die Christen ist die Bibel sehr wichtig. Die Bibel umfasst 66 Bücher. Diese Bücher verteilen sich auf das alte und auf das neue Testament.

Das Gotteshaus heißt:

Eine Kirche

Kirche.

Wichtige Feste:

Die wichtigsten Feste im Christentum beziehen sich auf das Leben von Jesus: Weihnachten, Karfreitag und Ostern.

Wichtige Rituale:

Die Taufe. Mit der Taufe wird ein Kind in die christliche Gemeinde aufgenommen.

Essen:

Die Christen dürfen essen, was sie wollen. Manche sprechen vor dem Essen ein Gebet, um Gott zu danken. Einige Christen essen freitags kein Fleisch, sondern Fisch. Sie erinnern damit an den Karfreitag.

Lebensformen:

Im Christentum gibt es nur in der katholischen Kirche Vorschriften für die Menschen. So dürfen Priester nicht heiraten. Auch Frauen dürfen in der katholischen Kirche nicht Priester werden. Mönche und Nonnen, die in einer Ordensgemeinschaft leben, haben sich verpflichtet, nicht zu heiraten.

Wichtige Orte:

Der Petersdom in Italien ist für katholische Christen der wichtigste Ort. Der Petersdom gehört zum Vatikan. Das ist der Sitz des Papstes. Für evangelische Christen ist die Stadt Wittenberg wichtig, weil Martin Luther dort lebte. Er veröffentlichte eine lange Ideen-Liste, um die Kirche zu erneuern. Es kam zu einer Kirchenspaltung, aus der die evangelische Kirche entstand.

Kleidung:

Christen haben keine Kleiderordnung. Nur Pfarrer, Nonnen und Mönche tragen besondere Kleidung.

Das kommt nach dem Leben:

Christen glauben an die Auferstehung der Toten und das ewige Leben.


Quelle: rbb-online.de

Die Kinder sollen…

  • Eigenschaften des Christentums kennenlernen
  • ein Grundwissen zum Christentum erlangen