Der Islam


Name der Religion:

Die Religion heißt Islam.

So heißen die Anhänger/innen:

Muslime. Man unterscheidet zwischen zwei großen Hauptgruppen den Sunniten und den Schiiten.

So sieht das Symbol aus:

Der Halbmond war das Zeichen von Byzanz. Heute heißt die Stadt Istanbul und liegt in der Türkei. Als muslimische Krieger die Stadt eroberten, machten sie den Halbmond zu ihrem Symbol.

Das heilige Buch heißt:

Koran. In diesem Buch sind die Texte gesammelt, die der Erzengel Gabriel dem Propheten Mohammed diktiert hat. Der Koran ist aufgeteilt in 114 Kapitel, die Spuren heißen.

Das Gotteshaus heißt:

Moschee.

Wichtige Feste:

Das wichtigste Fest im Islam ist das Opferfest. Auf Arabisch heißt es Id al-Adha. An diesem Tag erinnern sich die Gläubigen daran, dass sie Allah vertrauen können.
Weitere wichtige Feste sind der Tag des Fastenbrechens am Ende des Ramadan und der Geburtstag des Propheten Mohammed.

Wichtiges Ritual:

Die meisten Gläubigen beten jeden Tag fünfmal. Die Zeiten für die Gebete sind genau festgelegt. Für das Gebet wendet man sich in Richtung Mekka, denn dort steht die Kaaba, das wichtigste Heiligtum des Islams: ein riesiger schwarzer Würfel.

Essen:

Der Koran fordert auf, nur Dinge zu essen, die halal sind. Das ist arabisch und bedeutet erlaubt. Nicht halal sind zum Beispiel Lebensmittel, die Bestandteile vom Schwein enthalten.

Heilige Vertreter:

Im Koran steht, dass Gott Propheten auf die Erde geschickt hat, um den Menschen von ihm zu erzählen. Die wichtigsten Propheten sind Noah, Abraham, Moses, Jesus und Mohammed.

Wichtige Orte:

Die Städte Mekka und Medina sind für Muslime sehr wichtig, weil der Prophet Mohammed in Mekka geboren wurde und dort in Medina gelebt hat.

Kleidung:

Gläubige Muslime sollen ihren Kopf möglichst bedecken, wenn sie aus dem Haus gehen. Die Frauen entscheiden selbst, ob und wann sie ein Kopftuch tragen.

Das kommt nach dem Leben:

Muslime glauben an ein ewiges Leben nach dem Tod. Je nachdem wie man sein Leben gelebt hat, kann man ins Paradies gelangen oder in die Hölle kommen. Die Entscheidung darüber liegt aber allein bei Allah.


Quelle: rbb-online.de

Die Kinder sollen…

  • Eigenschaften des Islams kennenlernen
  • ein Grundwissen zum Islam kennenlernen