Warum Vorurteile gefährlich werden können

Das Problem mit den negativen Vorurteilen

 

Die meisten Vorurteile entpuppen sich als falsch, wenn man genauer hinsieht. Es kann ein Problem werden, wenn wir in Schubladen denken! Vorurteile führen zu abwertenden Verhalten und Diskriminierungdas Wort kommt aus dem lateinischen und bedeutet übersetzt Unterscheidung Menschen oder Gruppen werden diskriminiert, wenn ihnen die Gleichbehandlung verwehrt wird, sie also ungerechtfertigte Benachteiligung erfahren.

markus-spiske-XcWtrmI6mpg-unsplash

Hat ein Mensch ohne Grund eine schlechte Meinung über einen anderen Menschen und behandelt diesen deswegen ungerecht, spricht man von Diskriminierung.

Es gibt viele Arten von Vorurteilen, meistens richten sie sich nach sozialen Gruppen.

Menschen erfahren Diskriminierung…

  • aufgrund ihres Geschlechts
  • aufgrund von ihrer Herkunft und Kultur
  • aufgrund ihrer Religion
  • aufgrund ihres Alters
  • aufgrund ihrer sexuellen OrientierungUnter sexueller Orientierung versteht man, zu welchem Geschlecht sich jemand hingezogen fühlt. Ein Mann kann sich zu einer Frau oder einem Mann hingezogen fühlen und umgekehrt.
  • aufgrund einer Behinderung

 

Tipps, was du gegen Diskriminierung tun kannst und wie du dich verhalten solltest, wenn dies in deinem Umfeld passiert:

  • Versuch die Person, welche diskriminiert wird, anzusprechen und deine Hilfe anzubieten.
  • Schreibe auf, was du gesehen und gehört hast. Gibt es noch andere Menschen, welche die Diskriminierung mitbekommen haben? Oft hilft es, wenn es mehrere Zeugen gibt.
  • Sprich mit deinen Eltern, Freunden sowie Lehrer und Lehrerinnen darüber. Oft können sie weiterhelfen.

 

Hier gibt es noch ein kurzes Video, das dir den Begriff Diskriminierung anschaulich erklärt.

-

Die Kinder sollen …

  • den Begriff Diskriminierung kennenlernen
  • wissen, welche Gründe es gibt, warum Menschen diskriminiert werden
  • Tipps kennenlernen, wie sie mit Diskriminierung in ihrem Umfeld umgehen

Lernziele