Mein Körper und Ich: Wie bleibe ich gesund?

Wie bleibe ich gesund?

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO)Die WHO schaut darauf, dass alle Menschen auf der Welt möglichst gesund leben können. sagt: „Gesundheit ist ein Zustand vollkommener körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht allein das Fehlen von Krankheit und Gebrechen."

Gesundheit bedeutet also, dass man nicht krank ist. Man ist dann gesund, wenn es einem im Allgemeinen gut geht. Das heißt, dass es nicht nur dem Körper gut gehen soll, sondern auch Geist und Seele. Auch das kann zur Gesundheit beitragen: Schöne Zeit mit der Familie verbringen, viel Lachen und die frische Luft genießen.
Wenn man sich mit seinen Eltern streitet oder in der Schule gemobbt wird, dann fühlt man sich nicht zu 100% gesund.

Wie bleibe ich gesund & fit?

Am wichtigsten für die Gesundheit ist zum einen das richtige Essen und zum anderen viel Bewegung. Nun erfährst Du, auf was Du bei der Ernährung und sportlichen Betätigung achten kannst:

Essen & Trinken

Am wichtigsten ist das Trinkwasser. Du solltest ca. 6 Gläser Wasser am Tag trinken. Süße Getränke, wie Cola oder Fanta haben leider sehr viel Zucker, der nicht gut für deinen Körper ist. Vermeide demnach Getränke mit zu viel Zucker.

Leckeres Obst und Gemüse bringen deinem Körper viele wichtige VitamineVitamine sind Stoffe, die der Mensch braucht, um zu überleben und gesund zu sein., damit du genug Energie hast. Du kannst Gemüse kochen oder aber auch roh essen. Das sind zum Beispiel Tomaten, Gurkenscheiben oder Karotten. Umso bunter dein Teller, desto besser!

Esse Fastfood-Gerichte nur selten, denn viele dieser Gerichte enthalten jede Menge Kalorien und Fett und liefern darüber hinaus kaum wertvolle Nährstoffe. Wenn man zu viel davon isst, wird man leicht müde. Es besteht auch die Gefahr, dass man schnell ungewollt zunimmt.

Auch bei Süßigkeiten, wie Gummibärchen oder Schokolade, solltest du aufpassen. Obwohl die Süßigkeiten so lecker schmecken, ist zu viel Zucker für deinen Körper sehr schlecht.

Es bedeutet nicht, dass Burger und Pizza ab jetzt für dich verboten sind. Wichtig ist eine ausgeglichene Ernährung. Das bedeutet, dass du neben dem Burger auch frisches Obst und Gemüse isst.

Tipp: Probiere doch zu Hause deinen eigenen Burger zu machen! Hamburger aus Vollkornbrötchen, Salat und Gemüse-LeiberlGemüse-Frikadellen mit Pommes frites aus dem Backofen

Gemüse Bild

Bewegung & Sport

Deine gesunde Ernährung sollte auch mit viel Bewegung und Sport unterstützt werden. Nur so bleibst du gesund und fit.

Neben den Turnstunden in der Schule, kannst du noch ganz viele andere Sachen machen, um dich zu bewegen:
Du kannst am Wochenende oder nach der Schule Fahrradfahren, Fußballspielen oder mit deinen Freunden und Freundinnen auf den Spielplatz gehen. So bekommt dein Körper viel Bewegung und viel frische Luft!

Oder wie wäre es mit einem Sportverein, bei dem du mitmachen könntest? Hier gibt es tolle Angebote für Tanzen, Judo, Fußball und noch viele weitere Sportarten! Du kannst dazu deine Eltern oder deine Lehrerin oder deinen Lehrer fragen.

Tipp: Versuch das nächste Mal nicht den Lift oder die Rolltreppe zu nehmen, sondern einfach mal die Stiege Treppezu benützen! :)

Fußball Bild

Familie, Freunde & Spaß

Super, jetzt weißt du bereits, dass die richtige Ernährung und viel Bewegung gesund für dich sind! :)
Zur Gesundheit gehört aber auch, dass man schöne Zeit mit der Familie und Freunden verbringt.

Was machst du gerne, um gesund und fit zu bleiben? Machst du eine bestimmte Sportart in deiner Freizeit?

Erzähle es mir in den Kommentaren. Ich freue mich darauf! :)

Deine Sandra F.

-

Die Kinder sollen …

  • verstehen was Gesundheit im Allgemeinen bedeutet
  • Bewusstsein für ein gesundes Leben bekommen
  • Ideen für gesunde Ernährung und Bewegung bekommen

Lernziele